Anschlag auf Türkisches Generalkonsulat in Zürich

Auf das Türkische Generalkonsulat in Zürich ist ein Anschlag mit Feuerwerkskörpern verübt worden.

Anschlag auf Türkisches Generalkonsulat in Zürich

Auf das Türkische Generalkonsulat in Zürich ist ein Anschlag mit Feuerwerkskörpern verübt worden. Bei dem Anschlag seien die Fenster und Wände des Generalkonsulats beschädigt worden. Die Schweizer Polizei ermittelt im Zusammenhang mit dem Vorfall.

Die Polizei hat die Aufnahmen der umliegenden Videoüberwachungen zur Auswertung mitgenommen und bat Augenzeugen, die möglicherweise den Anschlag beobachtet haben, ihre Aussagen bei der nächsten Polizeiwache zu machen.
 Unterdessen hätten  die Demonstrationen der Anhänger der Terrororganisation PKK/PYD in der Schweiz in jüngster Zeit zugenommen.

In der vergangenen Woche sei eine Person vor dem Genfer Büro der Vereinten Nationen, wo gegen die Terroranschläge in der Türkei protestiert wurde, in Untersuchungshaft genommen. Der Mann soll ein angebliches Wimpel der PKK getragen haben.

 



Nachrichten zum Thema