TV TRT

TV TRT

Fernsehen

Im Umfeld von vielen nationalen und regionalen Fernsehkanälen sendet TRT in die Türkei und in die Welt “unverfälschte und unparteiische“ Nachrichten sowie Sendungen aus den Bereichen Bildung, Kultur, Dokumentation, Drama, Sport, Musik und Unterhaltung, die zu 99 % in Anatolien und in grenzüberschreitenden Regionen Menschen aller Altersklassen erreichen.

Ziel der TRT-Sendungen ist es Zuschauer unterschiedlicher Alters-, Berufs-, Bildungs- und Kulturgruppen mit wahren, unparteiischen, verständlichen Nachrichten auf dem Laufenden zu halten sowie ihren kulturellen Horizont und Bildungstand zu erweitern, um so die nationale Kulturintegration herzustellen.

 

 

TRT 1  der Familienkanal. Der Fernsehkanal im Familienformat mit den meisten Zuschauern in der Türkei richtet sich mit seinen Bildungs-, Kultur-, Drama-, Musik-, Unterhaltungs-, Sport- und Nachrichtensendungen an die ganze Türkei. Mit einer Empfangbarkeit von 99,9 % ist TRT 1 in der gesamten Türkei und über Internet auf der ganzen Welt zu empfangen. 

TRT-WORLD ist ein Nachrichtenkanal, der auf Englisch sendet. Die Sendungen von TRT-WORLD basieren auf menschenbezogene und mutige Berichterstattung.

 

TRT- HABER, die neue Brise in aktuellen Nachrichten, Politik, Analysen, Diskussionen, Sport, Dokumentationen, Kultur und Kunst.

TRT-Haber, der es sich unverfälschte und objektive Berichterstattung zum Prinzip gemacht hat, bringt alle Farben des Lebens auf Ihre Bildfläche. Nehmen auch Sie ihr Recht auf unverfälschte Nachrichten in Anspruch. Nachrichten auf TRT-Haber.

 

TRT SPOR sendet seit August 2010. Der Sender strahlt alle nationalen und internationalen Sportaustragungen und -events live oder vom Band aus. Sämtlichen Sportdisziplinen wird eine besondere Bedeutung beigemessen.

TRT-AVAZ sendet seit März 2009 in die Turkenwelt, die von Fernost bis hin zum Balkan reicht, in acht Länder in den jeweiligen Landessprachen, also nach Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan, Aserbaidschan, Bosnien Herzegowina, Albanien und in die Türkei. Damit wird mit der Türkei und den restlichen Turkrepubliken eine Einheit der Sprache und des Gedankenguts gebildet. AVAZ, das in mehreren türkischen Dialekten “Stimme“ bedeutet, sendet als gemeinsame Stimme der Turkrepubliken von Fernost bis zum Kaukasus in 27 Länder und 13 autonome Republiken in eine Geographie mit einer Bevölkerungszahl von etwa 250 Millionen.

 

TRT-Çocuk deckt den Bedarf der modernen türkischen Kinder an Animationsfilmen, Musik, Nachrichten, Sport und bezweckt damit das Heranwachsen von körperlich, geistig und moralisch gesunden Generationen. Der Sender ist gemäß globalen pädagogischen Normen qualitativ und unterstützt mit seinem modernen sowie verantwortungsbewussten Sendeverständnis die Entwicklung von Kindern. Als Wegweiser hat es sich TRT-Çocuk zur Aufgabe gemacht, die türkische Sprache und Kultur in richtiger Form zu präsentieren. Ziel ist die Förderung der Bildung und des Bewusstseins per Spiel und Unterhaltung.

 

TRT-BELGESEL macht die Türkei in Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch und Türkisch weltweit bekannt. In den Rubriken Geschichte, Gesellschaft, Natur, Umwelt, Sport, Kultur-Kunst, Wissenschaft und Technologie sendet der Kanal Programme. Der Kanal übermittelt die Vergangenheit in die Zukunft und verfolgt seit Sendebeginn am 17. Oktober 2009 die Spuren der Natur.

 

TRT-Müzik ist ein Kanal, der türkische und internationale Musik vereint. Der Kanal strahlt Wettbewerbe, Musik Dokumentationen, Bestseller, Konzerte, Top Ten Hits und Live-Programme aus. Der seit dem 16. November 2009 Programme ausstrahlende Kanal räumt schwerwiegend türkischer Volks- und Kunstmusik Platz ein. Zudem wird über diesen Bildschirm türkische und internationale Musik ausgestrahlt.

TRT-EL ARABIA ist im April 2010 als gemeinsame Sprache der türkisch-arabischen Welt ins Leben gerufen worden, um zu den Beziehungen der Türkei auf internationaler Ebene und besonders mit den Ländern in der Region Beitrag zu leisten. Der Kanal bietet seinen Zuschauern jeder Altersgruppe Programme für Kinder-, Jugendliche- und Frauen mit reichhaltigem Inhalt über Gesundheit, Wirtschaft, Drama, Dokumentation, Sport, Musik, Nachrichten, Kultur- und Kunst, Religion und Ethik sowie Unterhaltung. Ziel des arabischsprachigen Senders ist es, die Banden zwischen der Türkei und 22 arabischen- und arabisch sprechenden Ländern mit einer Gesamtbevölkerungszahl von 350 Millionen auszubauen.

 

TRT-DİYANET ist von TRT und dem Präsidium für religiöse Angelegenheiten in 2012 ins Leben gerufen worden. Nach einem Wechselprogramm mit TRT Anadolu strahlt der Kultursender seit dem Fastenmonat in 2012 ganztägig aus.

 

TRT-TÜRK sendet weltweit hauptsächlich auf Türkisch von Nachrichten über Kultur und Kunst bis hin zu Programmen, die die Türkei und die türkische Bevölkerung vorstellen, an die im Ausland lebenden Bürger sowie Bürger türkischer Abstammung. Ohne die Verbindung zur Türkei und türkischen Kultur abzubrechen, werden ihr Leid und ihre Freude geteilt sowie über ihre Probleme hinweggeholfen. Ganz gleich, wo immer Sie auch auf der Welt sind.

TRT-KURDΠist ein internationaler Kanal, der auf Kurdisch sendet. Der Kanal zu den Beiziehungen der Türkei auf internationalen Ebene und mit Ländern in der Region einen Beitrag. TRT-Kurdî ging im Januar 2009 auf Sendung und fördert die Einheit und Geschlossenheit in der Türkei. Die Zielgruppe sind moderne kurdische Familien jeder Altersgruppe.  

TRT OKUL sendet seit Januar 2011 und strahlt neben den Unterrichts- und Bildungsprogrammen der Anadolu Universität auch Bildungs- und Kulturprogramme aus, kurze Spots sowie andere Programme für Jugendliche, die von TRT für verschiedene Altersgruppen vorbereitet wurden. 

TRT 3 geht mit TBMM TV, dem Kanal der Türkischen Großen Nationalversammlung, und TRT Spor abwechselnd auf Sendung.